Kontakt
 

Uw-Wert (früher k-Wert)

Der Uw-Wert gibt den Wärmedurchgang für das komplette Fenster an. (w=window (dt. Fenster))

Der Uw-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) beschreibt den Wärmeverlust eines Fensters, gemessen in Watt (W) pro Fläche (m²) und Temperaturdifferenz (K=Kelvin). Daher gilt, je kleiner der Uw-Wert, desto besser sind die Wärmedämmeigenschaften und damit die Energie-Einsparmöglichkeiten durch das Fenster.

Unberücksichtigt bleibt allerdings der Wärmegewinn durch Sonneneinstrahlung. Siehe dazu auch den Eintrag zum g-Wert. Dieser nimmt auch mit geringerem Uw-Wert ab, so dass ein gängiges Wärmedämmglas das energetische Optimum darstellen kann.
Der Uw-Wert ist für das gleiche Fenster aufgrund geänderter Grundlagen ca. 0,2 W/(m²K) größer als der davor gültige kF-Wert.

« zurück