Kontakt
 

TRAV

TRAV sind die vom Deutschen Institut für Bautechnik herausgegebenen Technischen Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen.
In diesem Regelwerk für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen sind u.a.der Geltungsbereich (z.B. Vertikalverglasungen mit absturzsichernder Funktion, tragende Glasbrüstungen mit durchgehendem Handlauf, Geländerausfachungen aus Glas), zugehörige Bauprodukte (z.B. VSG, ESG, etc.), die Anwendungsbedingungen in den Kategorien A, B und C sowie Nachweise der Tragfähigkeit unter statischen und stoßartigen Einwirkungen aufgeführt.

Im Zuge der Normung wird zukünftig die TRAV (als technische Richtlinie) in eine Norm überführt. DIN 18008-4 wird dabei die "Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen" behandeln. Inhaltlich ändert sich im Vergleich zur TRAV nahezu nichts.

« zurück